Ihr Umzugsunternehmen in der Region Viersen

Es zieht Sie an den schönen Niederrhein? Da ist ein zuverlässiger Partner wichtig, der sich vor Ort auskennt. Wir sind Ihr ortskundiges Umzugsunternehmen in Viersen, Kempen, Nettetal und Kerken. Gestalten Sie Ihren Wohnortwechsel mit uns rundum sorglos. Gerne bieten wir Ihnen ein bedarfsgerechtes Leitungspaket an, basierend auf kompetenter Beratung. Ob Packservices, Montagen, Transporte sowie die Lagerung von Hausrat – wir kombinieren unsere Services nach Ihren Wünschen. Als traditionsreicher Umzugsspezialist in der Region Viersen meistern wir den Ortswechsel reibungslos und stressfrei. Für zufriedene Kunden seit 120 Jahren. 

Full Service Umzug

Full Service Umzug

Machen Sie Ihren Umzug zur kalkulierbaren Größe. Mit DMS Hilbrans ist Ihnen der zuverlässige Full Service Umzug vom erfahrenen Spezialisten garantiert. Wir bieten Ihnen sämtliche Umzugs-Leistungen aus einer Hand: Packservice, Montagen, Transporte, Endreinigung oder auch Lagerleistungen für Ihren Hausrat. Von der ersten Beratung bis zur Schlüsselübergabe im fertigen Neudomizil. Bedarfsgerecht auf Ihre Wünsche und Anforderungen zugeschnitten. Sie werden die gewonnene Zeit zu schätzen wissen. Für den reibungslosen Wohnortwechsel sorgt indessen Ihr traditionsreicher Umzugsprofi.

• Kostenlose Besichtigung
• Planung des Umzugs
• Ein- und Auspackservice
• Spezialisierte Verpackungen
• Küchenmontagen
• Montage Mobiliar

• Bestandsaufnahme des Umzugsguts
• Beantragung der Halteverbotszonen
• Einsatz Außenaufzüge
• Transport von Klavieren
• international: Zollformalitäten etc.
• Fester Ansprechpartner

• Elektroinstallationen
• Sanitärinstallationen
• Reinigung / Endreinigung
• Entsorgung
• Option: Lagerung
• Versicherung

  • Beratung bei Umzug
  • Verpackung & Montage Möbel
  • Sichere Transportboxen für Umzug
  • Verpackung Computer
  • Sorglos umziehen
  • Handwerker bei Umzug

Tipps & Infos zur Region

Viersen

Frühe Wurzeln Viersens reichen bis ins Jahr 1182 zurück. Seit dem Zusammenschluss von vier Kleinstädten im Jahr 1970, eine davon Alt-Viersen, besitzt die Stadt ihre heutige Größe. Immer noch gibt es vier recht eigenständige Stadtkerne mit eigenem Charakter. Dülken etwa, zeichnet seine mittelalterliche Altstadt aus. In Boisheim findet sich die schöne spätgotische Kirche St. Peter. Während einst die Textilindustrie Viersen prägte, dominieren heute moderne mittelständische Produktions- und Dienstleistungsbetriebe die Wirtschaft. Rang und Namen in Deutschland hat die Skulpturensammlung Viersen mit ihren zeitgenössischen Werken. Das Freizeitangebot erstreckt sich vom internationalen Jazzfestival bis zum Viersener Karneval. Und umfasst zudem ein großes Aktivitätsangebot in der umliegenden Natur. Das klingt nach genau dem richtigen Fleckchen Erde für Sie? Die DMS Hilbrans sorgt gerne für Ihren reibungslosen Umzug nach Viersen.

Kempen
Die historische Altstadt der bereits im Jahr 890 als „Campunni“ erwähnten Stadt gilt als die schönste am Niederrhein. Der nahezu komplett als Fußgängerzone angelegte konzentrische Stadtkern besteht aus zahlreichen alten Fachwerk- und Patrizierhäusern. Besondere Attraktivität besitzen die Kurkölnische Landesburg, der Buttermarkt oder die Propsteikirche St. Marien. Ein Höhepunkt des Jahres ist der Kemptener St.-Matins-Zug - einer der größten Deutschlands. Er findet seit 125 Jahren statt. Nicht ganz so alt, jedoch nicht minder beliebt ist die riesige Sauna- und Wasserwelt `aqua-sol´. Doch auch wer seine Zeit gerne im Grünen verbringt, hat es in Kempten nicht weit. Das Landschaftsschutzgebiet Schadbruch lädt mit Wald, Auen und Feuchtbiotopen zur Naherholung ein.


Nettetal

Den Beinamen »Seenstadt« trägt Nettetal nicht von ungefähr. 12 Seen gehören zu der an die Niederlande grenzenden Stadt. Wobei Nettetal, das nach dem Flüsschen Nette benannt ist, eigentlich einen Gemeindezusammenschluss darstellt. Die Gegend wird von insgesamt 179 Hektar Wasserfläche sowie durch ihre Wälder geprägt. So kommen, mitten im Naturpark Maas-Schwal-Nette gelegen, Naturliebhaber hier voll auf ihre Kosten. Auf 145km Wanderwegen lassen sich die niederrheinische Landschaft und bei der Gelegenheit dann auch prachtvolle Bauten entdecken. Wie etwa die Alte Kirche oder das Schloss Krickenbeck, das eine wechselvolle Geschichte erlebte. Heute präsentiert sich Nettetal als attraktiver Lebensort im Herzen Europas.


Kerken

Kerken ist plattdeutsch und steht für »Kirchen«. Ein frühes Kirchenbauwerk war einst namensgebend für den Ort. Heute ist der neuromanische Stendener Dom der imposanteste unter den Sakralbauten der niederrheinischen Gemeinde. Deren Ortschaften sind historisch gewachsen und sehr ländlich geprägt. Die gute Anbindung an den Bahn- und Straßenverkehr allerdings macht sie zu einem interessanten Wohn- und Wirtschaftsstandort. Dies auch dank der grünen Umgebung mit vielen Möglichkeiten für Rad-, Wander- und Wassersportaktivitäten. Faktoren, mit denen die Region eine enorm hohe Lebensqualität bietet. Und wer das viele Grün doch lieber von weiter oben betrachten möchte, kann das im ortsansässigen Ultraleicht-Flieger-Club Kerken tun.


 Dürfen wir Sie unverbindlich beraten?

 Rufen Sie uns gerne an unter Tel 02065-77 53-0